Zurück zur Übersicht

Blaue Brücke Kino, Tübingen

Programm abonnieren

4 Sterne aus 125 Bewertungen

Meinungen
11

Saalinformationen

Saal Nr. Anzahl Plätze Soundsystem
Saal 1 347 Dolby DTS
Saal 2 165 Dolby DTS
Saal 3 125 Dolby SRD

Ihre Meinung

« 1 2 3 »

Bisherige Kommentare

(Anzeige: 5 von insgesamt 11)
Von: Frauke Kreis am: 07.02.14
Bitte bitte mehr Filme in Originalsprache zeigen!!!
Von: Miriam am: 20.03.13
Die freie Sitzplatzwahl ist katastrophal. Früher war Kino ein entspanntes Abendprogramm, jetzt ist es stressiger als vor irgend einem Club anzustehen, weil man für einen guten Platz sich erst noch in den Krieg begeben muss. Mit großen Gruppen zu gehen, kann man gleich vergessen. Für mich ein Grund nicht mehr ins Kino Blaue Brücke zu gehen.
Von: A. am: 23.02.13
Ich finde auch, dass die Sitzplatzreservierung eingeführt werden sollte; es soll ja ein entspanntes Erlebnis werden... Einstweilen werde ich die Tübinger Kinos meiden (schade!).
Von: Caro am: 25.11.12
Ich finde, die Sitzplatzreservierung sollte wieder eingeführt werden. Das ist viel entspannter als wenn man eine Stunde früher da sein muss UND dann auch noch um einen anständigen Platz kämpfen muss.
Von: K.H. am: 06.03.11
Ich war gestern mit Freunden in diesem Kino. Wir waren eine halbe Stunde vorher da, haben auch Karten bekommen, aber als wir den Kinosaal betraten, waren keine Plätze mehr frei. Nachdem wir uns im ganzen Saal durchgefragt hatten und alle behaupteten die mit Jacken belegten Sitze seien besetzt und reserviert, gingen wir wieder raus um unser Problem am Einlass zu klären. Dort lächelte man uns nur schulterzuckend an und meinte dass vielleicht ein paar Leute im falschen Film sitzen oder dass manche die Sitze für ihre Jacken und Taschen bräuchten. Zu viele Karten werden angeblich nicht verkauft. Keiner war bereit mit uns in den Kinosaal zu gehen und uns zu helfen doch noch einen Platz zu bekommen. Wir mussten also gehen, nachdem die Kassiererin uns ohne ein Wort das Geld zurück gegeben hatte... Wir werden in Zukunft wo anders ins Kino gehen.

« 1 2 3 »

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope